Tag-Archiv: Armut

Tote vor Lampedusa sind eine Schande für Europa

Mit dem Wohlstand, der in Europa und den übrigen wohlhabenden Regionen der Welt erzeugt wird, ließe sich das Leben Unzähliger retten, wenn dafür nur eine winzige Minderheit auf ihr verschwenderisches Leben verzichten würden. Dass tausende Menschen in Europa Zuflucht vor Armut und Verfolgung suchen und einfach wieder zurückgeschickt werden, ist eine Schande für die Europäische Gemeinschaft. Zugleich tragen europäische Entscheidungen zur Verschlechterung der Lebensbedingungen in der “Dritten Welt” bei… Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Ohne Kategorie | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die Deutschen werden immer reicher ‒ zumindest die, die es sich leisten können

Am letzten Mittwoch konnte in den Zeitungen nachgelesen werden, dass wir in Deutschland irgendwie reich sein müssen – schließlich seien unser aller Geldvermögen erneut angewachsen: Die Bundesbank verkündete die gespenstische Zahl von knapp fünf Billionen Euro, die in deutschen Privathaushalten … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Meinung | Getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Vielleicht der Beginn eines historischen Umbruchs

Die weltweiten Proteste gegen die Auswüchse der Finanz- und Spekulationswirtschaft und die enorme Beteiligung an den Demonstrationen nicht nur in New York, Rom und Frankfurt, sondern hunderten Städten zeigen, dass die Menschen endgültig die Nase voll haben: Es ist schon lange keine „ideologische Floskel“ mehr, dass die Armen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden, im Gegenteil – es ist eine schlichte Beobachtung unserer düsteren Gegenwart, die jedem Menschen in die Augen springt. Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Meinung | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar